Marianne Rinderknecht

2006Ausstellungsunterstützung Pro Helvetia und Kanton St. Gallen
2005Werkbeitrag der Stadt St. Gallen
2004Förderung >> Ausstellungsunterstützung von Pro Helvetia
2003öffentliche Projekte >> Co-Präsidentin der Visarte.ost und Mitorganisatorin des projektraumens exex
2002Residencie >> Cairo, Egypt (1/2 year)
2002Förderung >> Atelieraufenthalt in Ägypten, der Stadt St. Gallen und des KSK (Konferenz der Schweizer Städte für Kulturfragen)
2002öffentliche Projekte >> Vorstandsmitglied Kunsthalle St. Gallen
2001Förderung >> Werkbeitrag des Kanton St. Gallens
2000Förderung >> Jahrespreis des Kunstförderungsvereines ring St. Gallen
2000Förderung >> Projektunterstützung des Kunstkredit Basel Stadt
2000öffentliche Projekte >> 2000-03 >> OneNightStand© ein Kunstprojekt, in Zusammenarbeit mit Gertrud Genhart (BS), an 10 verschiedenen Orten wurden je vier bis fünf Kunstschaffende eingeladen für eine Nacht in drei bis vier Hotelzimmern auszustellen.
1999Residencie >> Los Angeles, USA (1 year)
19951995 - 98 Freie Kunstklasse, Schule für Gestaltung - Basel
19931993 - 94 Vorkurs, Schule für Gestaltung - St. Gallen
1967geboren in St. Gallen
15.12.2012HEIMSPIEL, Ostschweizer Kunstschaffen, Kunstmuseum, St. Gallen, Switzerland
09.08.2012purpur himmelblau, Einzelausstellung, Kornhaus, Rorschach, Switzerland
11.07.2012Ausbeute 2012, Kunst(zeug)haus, Rapperswil, Switzerland
05.05.2012Jubiläum, Galerie Robert Keller, Kander, Germany
06.12.2009HEIMSPIEL 2009, Ostschweizer Kunstschaffen, Kunsthalle, St. Gallen, Switzerland
15.09.2009„Im Schatten der Pyramiden“, Haus für Kunst Uri, Atdorf, Switzerland
08.10.2007Einzelausstellung, Katharinensaal, St.Gallen, Switzerland
31.08.2007The Manga Generation , Kunst Raum Riehen, Basel, Switzerland
06.02.2007CONNIVENCE, la FABRIKculture, Hegenheim, France
28.12.2006HEIMSPIEL 06, ostschweizer Kunstschaffen, Kunstmuseum St.Gallen, Switzerland
07.05.2006"flowting forms" abstract art now, Willhelm-Hacke-Museum, Ludwigshafen, Germany
02.05.2006Connivence, la FABRIKculture, Hegenheim, France
02.03.2006Einzelausstellung, Galerie Paul Hafner, St.Gallen, Switzerland
07.05.2005Projektbox, Artfaire Frankfurt, Germany
01.05.2005BACECAMP, Kaskadenkondensator, Basel, Switzerland
10.09.2004dream on, fries #02, Wandmalerei mit Basim Magdy, Neue Kunst Halle St. Gallen, Switzerland
02.05.2004Swiss Art Award, Messehalle, Basel, Switzerland
10.03.2004Einzelausstellung, Wandmalerei, Galerie Paul Hafner, St. Gallen, Switzerland
04.12.2003HEIMSPIEL, Ostschweizer Kunstschaffen, Kunsthalle St. Gallen, Switzerland
09.10.20036 x malen, projektraum exex, St. Gallen, Switzerland
09.05.2003drean on, Wandmalerei mit Basim Magdy, Townhouse Gallery, Cairo, Egypt
03.05.2003happysugarplanet.li, IBK-Ausstellung, Vaduz, Fürstentum Lichentsein
01.01.2003Women's Art Festival, Le Pont Gallery, Aleppo, Syria
02.02.2002Beiträge zum Urlaub_online von Kuhn / Nembrini / Salzmann, Internetprojekt, www
01.05.2001paradisisch, eine Vitrine in der Kusthalle St. Gallen, St. Gallen, Switzerland
02.01.2001group show, Kulturzentrum Kyungmyung City Hall, Seoul Süd-Korea, Süd-Korea
29.07.2000OneNightStand© , ein Kunstprojekt, Hotel drei Könige, Luzern, Switzerland
01.02.2000Gastspiel, Peter Merian Haus, Basel, Switzerland
01.03.1998Gruppenausstellung, Villa Epoque, Basel, Switzerland
11.12.1997Selektion ‘97, Kunsthalle Baselland, Basel, Switzerland
02.12.1997Ostschweizer-Kunstschaffen, Kunsthalle St. Gallen, Switzerland
01.05.199710 Vitrinen - 10 KünstlerInnen, Vitrinenprojekt, Basel, Switzerland
01.01.1997Privat Investigation, Aktion, Kunsthalle Basel, Switzerland
10.08.1996Gruppenausstellung, Kunsthalle Prisma, Arbon, Switzerland
2006Ausstellungskatalog
"floting forms" abstact art now
Wilhelm-Hacke-Museum
Kerber-Verlag
2004Buch
dream on
Marianne Rinderknecht and Basim Magdy
edited by Neue Kunst Halle St.Gallen, www.K9000.ch
2004Buch
OneNightStand© ein Kunstprojekt
Gertrud Genhard, Marianne Rinderkencht, Edith Hänggi
edited by report - www.report.ch
Marianne Rinderknecht


Fellenbergstrasse 70
9000 St. Gallen
Schweiz
Privat: +41 71 279 29 11
Atelier: +41 78 773 88 80

mary.rinderknecht@gmail.com
http://www.kuenstlerarchiv.ch/rinderknecht
"ohne Titel", Kornhaus Rorschach, 2012
“ohne Titel“, Wandmalerei, Privathaus, 2012
Bodenarbeit, 2012
Wandmalerei, 2012
„ohne Titel“, Installation, Öl auf ausgeschnittene Leinwand, Kriti Gallery, Varanasi, India, 2010
Bildinstallation, Kriti Gallery, Varanasi, India, 2010
“ohne Titel“ Wandmalerei, Acylfarbe, Treppenaufgang, Privatauftrag, St.Gallen, 2010
„ohne Titel“, Wandmalerei, Acrylfarben, Kriti Gallery, Varanasi, India , 2010
Wandmalerei, Haus für Kunst Uri, Altdorf, 2009
Wandmalerei, "ohne Titel", Heimspiel 2009, Kunst Halle St. Gallen , 2009
Ölbild, Privat, 2009
Ölbild, Privat, 2009
Ölbild, Privat, 2009
Wandmalererei und Ölbild, Galerie Paul Hafner, 2008
Ausstellungssituation, Katharinensaal St. Gallen, 2007
Wandmalerei im Trauzimmer, Rathaus St.Gallen, 2007
„ohne Titel“, Öl auf Aluminium, 88 x 104 cm, Galerie Paul Hafner, 2006
Ausstellungssituation Galerie Paul Hafner, St. Gallen, 2006
Wandmalerei, CONNIVENCE, la FABRIKculture, Hegenheim, France, 2006
Rauminstallation, Wandmalerei, Sitzbank & Ton - 21 Sek.-Loop, Spurensicherung, altes Spital, Trogen, 2006
2006 floting forms“ abstract art now, Willhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein, D, 2006
angenommener Entwurf zum Heimspiel, 2006
„ohne Titel“ Öl auf Leinwand, 180 x 160 cm, Galerie Paul Hafner, 2006
Computerskizze zu Wandmalerei Stadtkantine des Hochbauamtes SG, 2005
„ohne Titel“ Bildinstallation, Ölmalerei auf Leinwand, 2005
Wandmalerei, BASECAM, Kaskadenkondensator, Basel, 2005
dream on >> Marianne Rinderknecht & Basim Magdy >> Neue Kunst Halle St.Gallen >> Switzerland, 2004
Wandmalerei, Raumhöhe 3.4m, Galerie Paul Hafner, St. Gallen, 2004
Wandmalerei, Swiss Art Award 2004, Basel, 2004
Wandmalerei, HEIMSPIEL 03, Kunsthalle St.Gallen ("BOYE" von Frank Keller), 2003
dream on (mit Basim Magdy) >> Wandmalerei (Fries 2 x 32 m) >> Neue Kunst Halle SG, 2003
Wandmalerei >> projektraum exex, 2003
Rauminstallation >> Peter Merian Haus >> Basel, 2000