Karin Frei-Noser

2008Von der ursprünglich realistischen Malerei, haben sich die Werke der Künstlerin über die Jahre gewandelt. Durch immer weitere Reduzierungen ist im Laufe der Jahre eine eigene Maltechnik, eine reduzierte, dreidimensional-lineare Darstellung - ArsLinea - entstanden. Inspiriert von Linien, Zahlen, Farben, Muster, Mensch und Natur, lässt die Künstlerin ihre Ideen fliessen. Es entstehen Skulpturen und Plastiken in unterschiedlichen Materialien oder Bilder in Pigmentmalerei oder Mischtechnik. Die Künstlerin: "Wo mich meine Arbeit hinführt bleibt spannend, denn ich fühle mich voller Ideen."
2016Buch
ArsLinea 2004-2015
Karin Frei-Noser
ISBN 978-3-033-05709-8
2015Buch
Lyrik und Farbe
Karin Frei-Noser
ISBN 978-3-033-03195-1
2008Buch
Prosa und Farbe
Karin Frei-Noser
Vergriffen
2008CD-Rom, Buch
Kunstprofil 2008
Janine Luther und Methodius Schöne
Karin Frei-Noser


Feldwiesenstrasse 25
9450 Altstätten
Schweiz
karin.noser@k-f-n.ch
http://www.k-f-n.ch
Netzwerk, 2014
Pajazzo, 2012
Planetopia, 2011
Das Portrait, 2008
Bühnenstück, 2008