Lucie Schenker

20061943 geboren 1960-64 Ausbildung als Textilentwerferin an der Schule für textiles Gestalten in St.Gallen 1988-92 Lehrtätigkeit an der Schule für textiles Gestalten 1989-92 Lehrtätigkeit an der Schule für Gestaltung, Form Farbe Raum 1983 Anerkennungspreis der Stadt St.Gallen 1989 Werkstipendium Esther-Matossi-Stiftung, Zürich 1990 Werbeitrag Schweizerische Bankgesellschaft 1999 Kulturwohnung des Kantons St.Gallen in Rom 2001 Werkbeitrag des Kantons St.Gallen
17.09.2015sospeso, Kulturpavillon Wil
01.01.2015imago mundi, Venedig, Italien
01.01.2013LINEAR, Kulturraum der Stadt St.Gallen
01.01.2013Review Appenzell-St.Gallen, Galerie Bleisch, Arbon
01.01.2013Durchsicht-Quersicht, Transparenz, Oxyd, Winterthur
01.01.2011Blick über den Tellerrand, Museum Rohner, Lauterach, Oesterreich
01.01.2010Skulptur und Linie, Museum Rehmann, Laufenburg
01.01.2010Kunst in St. Mangen, St. Gallen
01.01.2010Jubiläumsausstellung Galerie Schönenberger, Kirchberg
01.01.2009Objekte Zeichnungen, Museum Bickel Walenstadt
01.01.2008mit K. Henking und G. Frehner, Oxyd, Winterthur
01.01.2008Einzelausstellung, Schloss Wartensee
01.01.20088-mal Zeichnungen, Kultur im Bahnhof St.Gallen
01.01.2007Zeichnungen, St.Gallen
01.01.2006Raumfolge Städtische galerie am Aabach, Uster
01.01.2006Kunst und Bau, Spinnerei, Ziegelbrücke
01.01.2005Kunst und Bau, Schulhaus Gallus, St.Gallen
01.01.2004"oneline" IG Halle, Rapperswil
01.01.2004"Thank you" Galerie Susanne Kulli mit Borner und Steiger, St.Gallen
04.09.2003"Ruhe Schwingt" Historisches Museum, St.Gallen
01.09.2003Frauengestalten-Frauen gestalten, Textilmuseum, St.Gallen
02.02.2003"Kunst Stoff" Kunsthalle, Wil
01.01.2003Schenker, Schenker und Schenker im exex, St.Gallen
01.01.2002"all over" Fassadengestaltung am Textilmuseum, St.Gallen
02.02.2001Galerie am Platz, Eglisau
01.01.2001Rhythmen, Galerie Schönenberger, Kirchberg, SG
01.01.2001Promenade Kunst am See, Arbon
01.01.2001Kunst und Bau, Kreissparkasse, Laupheim, Deutschland
02.02.2000Benken 2000 Skulpturen im Freien, Benken
01.01.2000"Irritation" Kunsthalle Prisma, Arbon
01.01.2000Kunst und Bau, Tröckneturm, St.Gallen
02.02.1999Kunst und Bau, UBS, St.Gallen
02.02.1999Kunst und Bau, Patria, St.Gallen
01.01.1999Kunst und Bau, Kantonalbank, Uzwil
04.04.1998Carte Blanche "Noir", Vebikus, Schaffhausen
03.03.1998Arbeiten auf Papier, Villa Bosch, Kunstverein, Radolfzell, Deutschland
02.02.1998Ferro.via, Stiftung für Eisenplastik, Sammlung Dr. Koenig, Zollikon
01.01.1998Skulpturenweg Grauholz 98, Bern
01.01.1997Transparenz, Galerie Schönenberger, Kirchberg, SG
01.01.1997Kunst und Bau, Kantonsspital, Heiden
02.02.1996Kunst und Bau, Berufsschule, Kreuzlingen
01.01.1996Kunst und Bau, Oberstufenzentrum (mit Kurt Huber), Wigoltingen
05.05.1995Kunst und Bau, Pädagogische Hochschule, St.Gallen
04.04.1995Kunst und Bau, Psychiatrische Klinik, Wil
03.03.1995Kunst und Bau, Kantonale Verwaltung, St.Gallen
02.02.1995Kunst und Bau, Schulhaus Hof, St.Gallen
01.02.1995neue Arbeiten, Galerie Schönenberger, Kirchberg, SG
01.01.1995Kunst und Bau, Alters-und Pflegeheim Lindenhof, St.Gallen
02.02.199314. Int. Triennale für Originalgrafik, Grenchen
01.01.1993Museum Van Bommel-van Dam, Venlo, Niederlande
01.01.199215. Int. Biennale de Lausanne, Musée des Beaux-Arts, Lausanne/Tilburg/Aalborg, Schweiz/Niederlande/Dänemark
01.01.1992Kunst und Bau, Oberstufenzentrum, Lichtensteig
02.02.1991Kunst und Bau, Verwaltungsgebäude Emch und Berger, St.Gallen
01.01.1991Kunst und Bau, Kantonsspital, St.Gallen
02.02.1990Soft Sculpture, Nagoya, Japan
01.01.1990Kulturweg an der Limmat, Baden/Wettingen/Neuenhof
01.01.1990Kunst und Bau, Mehrzweckhalle, Unterterzen
03.03.1989Int. Textilcompetition 89, Municipal Museum of Art, Kyoto, Japan
02.02.1989California Fibers, San Diego, USA
01.01.1989Eisen 89/ Perspektiven Schweizer Eisenplastik, Dietikon
02.02.1988Atelier Galerie, St.Gallen
01.01.1988Atelier Galerie, St.Gallen
01.01.1988Klang-Raum-Tanz-Skulptur, Katharinen, St.Gallen
01.01.1988Kunst und Bau, Regierungsgebäude, Herisau
2003Buch
Kunst Stoff
Frank Nievergelt
2003Buch
"blütenweiss bis rabenschwarz, SG Frauen 200 Portraits
Marina Widmer und Heidi Witzig
2000Buch
Irritaion
Corinne Schatz, Kunsthistorikerin
1999Buch
Die Vorstellung, Gedanken, das Material
Corinne Schatz, Kunsthistorikerin
Huber, Frauenfeld
1998Buch
SIK Biografisches Lexikon
Dr.Jochen Hesse
NZZ
1991Buch
Kunst in der Schweiz
Dr.Roland Mattes
Kiepenheuer und Witsch
Lucie Schenker


Burgweiherweg 3
9000 St. Gallen
Schweiz
Privat: 071 278 66 19
Atelier: 079 305 60 81

huber.schenker@bluewin.ch
http://www.kuenstlerarchiv.ch/lucieschenker
staccato, 2015
LINEAR, 2013
oneline, 2004
"Heini" 30/42cm Grafit/ Farbstift auf Transparentpapier, 2004
EN ROSE 2003 - ca 2m lang, O 1m - Polyethylen geschweisst, 2003
BALG 2003 - 450 x 500 cm - Polyethylen geschweisst / Ventilator/Timer, 2003
SKRIPT 3 2003 - O 90 cm - Spirale - 81 m Acrylglasstäbe, 2003
SKRIPT 2 2003 - 317 x 50 x 10 cm - Acrylglasstäbe O 1 cm, gebogen, 2003
Rolle, 2000