Helene Mäder

2020Helene Mäder Im Mittelpunkt meiner Arbeiten steht der Mensch, die Figur, stets auf der Suche nach seinen Befindlichkeiten, Gefühlen, Verletzungen und seiner Vergänglichkeit. Ein freies Spiel von Begegnungen, Rhythmen und Beziehungen. Meine Malerei ist eine Schichtenmalerei. Ge-schichten des Lebens.
Stets hinterfragend wird die Farbe auf verschiedene Malgründe aufgetragen, z.B. auf zerknüllten, getanzten Papieren, (wie Haut) immer nach einer Ordnung strebend. Bestehendes wird verworfen, weggekratzt, nuanciert übermalt, gezeichnet und verlorene Funde wieder an die Oberfläche gebracht. Die Linie treibt die Farbe an, sie zwingt mich ihr zu folgen. Dialogisch verbinde ich Zeichnung, Malerei, Struktur und Farbflächen, fein Geschriebenes und Verwischtes.
Manchmal überwiegt die Zeichnung, manchmal das malerische Element, doch sie sind nicht vonein-ander zu trennen.

Um vom Zwei-ins Dreidimensionale vorzustossen, experimentierte ich mit verschiedenen Materialien. Der Werkstoff Papier in Verbindung mit Kleister, schichtweise aufgetragen, kommt den menschlichen Eigenschaften sehr nahe.
Mit seiner Weichheit, Verletzlichkeit, aber auch seiner Stärke und Eigensinnigkeit lassen sich Themen wie Körperlichkeit und Vergänglichkeit anklingen.

Meine Malerei im Dialog mit der Skulptur.

1971 –1974 Ausbildung zur Textilentwerferin

1993 / 1995 / 1998 / 1999 Aufenthalte an der Europäischen Kunstakademie in
Trier, Salzburg

1994 – 1997 Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin FFEB

1998 Eröffnung Atelier in Flawil

1998 - 2008 Kursleitung für experimentelles Malen

1989 - 2020 Regelmässige Einzel-Ausstellungen in verschiedenen
Galerien der Schweiz

2003 Holzschnitte

2004 Kulturwohnung des Kanton St. Gallen - für 3 Monate in
Rom

Mitglied visarte ost

2005/2006 Gruppenausstellungen Bern / Aarau

2007/2008 Studienaufenthalte in Havanna 3 und 2 Monate

2012 Studienaufenthalt New York – 5 Wochen
07.12.2019 - 15.12.2019feelings, Atelier Helene Mäder Sa/So, Flawil Waldau 1 Habis-Areal Eingang A 1.06, ch
09.11.2018kreative Freiheit, Atelier Helene Mäder, 9230 Flawil, Schweiz
Helene Mäder
Atelier Helene Mäder

Waldau 1, Habis-Areal, Einfahrt A, 1.06
9230 Flawil
Schweiz
Privat: 079 454 51 51
Atelier: 079 454 51 51

helene.maeder@bluewin.ch
http://www.helene-maeder.ch
https://www.kuenstlerarchiv.ch/helenemaeder
Rhythmen, 2013
Akte, 2013
NYC, 2012
Lineas, 2011