Max Ammann sel. via Katharina Ammann

2017gestorben
1998Bezug Atelier in Amriswil
1991Halbjähriger Studienaufenthalt in Andalusien und Rom
1989Sommerakademie Salzburg
1976Bis 1998 Hauptlehrer für Bildnerisches Gestalten an der Kantonsschule Romanshorn
197518 Jahre Mitglied der Kantonalen Kommission zur Förderung der Bildenden Kunst
1971Mitglied der visarte (GSMBA) und von kunst thurgau (Thurgauer Künstlergruppe)
1969Heirat mit Maria Eder; 1970 Geburt von Manuel und 1973 von Katharina
1962Einjährige Arbeit im Atelier Friedlaender in Paris, wiederholte Aufenthalte in den Tapisserie-Zentren Paris, Aubusson (F) und Portalegre (P)
1952Studium phil. I in Zürich und Paris
1952Matura in Frauenfeld TG
1933geboren in Zürich, aufgewachsen in Müllheim TG
29.09.2018Max Ammann 1933-2017, Galerie Adrian Bleisch, Arbon, Schweiz
19.01.2018Neue Kollektion, Kunstmuseum Kanton Thurgau, Kartause Ittingen
07.03.2015Aus dem Vollen, Galerie Adrian Bleisch, Arbon
25.04.2014Gelb, Galerie Stefan Rutishauser, Frauenfeld, CH
08.02.2014Jahresausstellung "kunstthurgau", Arbon, CH
26.10.2013Werkschau Thurgau 2013, Kunstraum, Kreuzlingen, CH
14.09.2013Internationaler Bodensee-Club, Kreuzlingen, CH
02.09.2012Review TG, Arbon
13.11.2011kunstthurgau in der Walzmühle, Frauenfeld
12.02.2010Max Ammann / Hans Bach, Museum Rosenegg, Kreuzlingen
16.05.2009Farben über Farben..., Frauenfeld, CH
01.12.2007Ausstellung Max Ammann, Romanshorn
08.09.2007Seitenwechsel, Konstanz, D
30.04.2006"unterwegs", Kunstverein, Frauenfeld
08.03.2003Galerie Bleisch: Max Ammann, Arbon
08.10.2000Schauplatz Malerei, Kunstmuseum Kanton Thurgau, Kartause Ittingen
10.05.1996Thurgauer Kunstgesellschaft: Max Ammann, Kreuzlingen
04.03.1994Kunst in Kreuzlingen, Ankäufe der Stadt, Kreuzlingen
25.09.199330 Jahre Kunstsammlung, Frauenfeld
12.03.1991Kunst aus dem Bodenseeraum, Lustenau, Oesterreich
21.11.1987Ostschweizer Künstler, St.Gallen
24.10.1987Max Ammann, Galerie Altstadthaus, Bischofszell
17.11.1986TKB: 10 Mitglieder der Thurg. Künstlergruppe, Kreuzlingen
16.05.1984Max Ammann im Kunstverein, Frauenfeld
12.04.1982Max Ammann, St.Gallen
28.04.1981Aus der Sammlung des Kantons Thurgau, Singen, Deutschland
07.10.1978Ausstellung Max Ammann, Ulm, Deutschland
19.09.1976Biennale de l'art Suisse, Lausanne
07.06.1976Schweizer Künstler, Ueberlingen, Deutschland
04.03.1976Kunst um den Bodensee, Singen, Deutschland
15.09.1974Bodensee-Club, Meersburg, Deutschland
09.05.1974M. Ammann im Kunstverein:Tapisserien, Gouaches, Entwürfe, Frauenfeld
03.04.1973Kunst am Bodensee, Feldkirch, Oesterreich
07.05.1971Gruppenausstellung, Pistoia, Italien
05.11.1967Jüngere Thurgauer Künstler, Frauenfeld
10.09.19641. Ostschweizerische Kunstausstellung, St.Gallen
2015Zeitung
Der erste Abstrakte im Thurgau
Martin Preisser
Tagblatt, Ausg. für den Thurgau
2013Zeitung
Ein Leben voll Kunst
Benjamin Gahlinger
Oberthurgauer Nachrichten
2010Thurgauer Zeitung
Bedachtsame Bilder und kecke Skulpturen
Dorothee Kaufmann
2010Publikation
Malerei als Prozess
Martina Koch
kunstthurgau
2007CD-Rom
Farbe in Bewegung
Schär, Monica
2006Thurgauer Zeitung
Einer setzt Farbe in Bewegung
Fatzer, Barbara
2003Tagblatt, Ausgabe Thurgau
Sich vom Bild ein Bild machen
Martin Preisser
2002Zeitung
Immer wieder dieses Abenteuer
Barbara Fatzer
Tagblatt für den Thurgau
2000Katalog
Schauplatz Malerei
Bühler, Kathleen
Kunstmuseum des Kantons Thurgau
1998Lexikon
Biographisches Lexikon der Schweizer Kunst
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft
SIK-ISEA
1996Thurgauer Zeitung
Kunstraum Kreuzlingen, Max Ammann
Hofmann, Andrea
1994Katalog
Kunst in Kreuzlingen, Ankäufe der Stadt
Christoph Voegele
Kunstkommission der Stadt Kreuzlingen
1992Lexikon
Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker
Allgemeines Künstlerlexikon
A.K.-L., München, Leipzig
1991Lexikon
Künstlerverzeichnis der Schweiz (+Liechtenstein)
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft
SIK, Zürich
1987Manuskript
Vernissage-Rede Bischofszell
Christoph Voegele
1984Manuskript
Vernissage-Rede Kunst in Kreuzlingen
Christoph Voegele
1981Lexikon
Lexikon der zeitgenössischen Schweizer Künstler
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft
Huber, Frauenfeld
1975Zeitung
Pastellfarbige Flecken, auswechselbare Elemente
e.g.
Schweizerische Bodensee-Zeitung
Max Ammann sel. via Katharina Ammann


Zollikerstrasse 32
8032 Zürich
Schweiz
katharina.ammann@sik-isea.ch
http://www.kuenstlerarchiv.ch/maxammann
Ausstellungsansicht Galerie Bleisch 2018, 2018
Ohne Titel (blau/gelblich), 1998, 180x180 cm, Kunstsammlung Kanton Thurgau, 2018
Ausstellungsansicht Kunstmuseum Thurgau, 2018
Ausstellungsansicht Galerie Bleisch, Serie Bänder, 2015
Ausstellungsansicht Thurgauer Werkschau, 2013
Durchbruch, 100x70 cm, 2012
Davor und Dahinter, 100x100 cm, aus der Serie Bänder, 2012
Schlucht, 100x100 cm, 2010
Drei Zonen, 180x150 cm, 2010
Kathedralglasfoto, 2008
Bergfrühling, 2008
März, 1988 Acryl auf Tubus-Polyester-Laminat-Platte, 100x170 cm, Kunstsammlung Kanton Thurgau, 1988