Franco Tschumi

2005Weil ich ein Beobachter bin und gerne Momente einfange, habe ich begonnen zu fotografieren.
2003Ab 2003 beschäftigte ich mich vermehrt mit der Malerei, Sie half mir meine innere Ruhe immer und immer wieder zu finden.
2001Entstanden die ersten Schwemmholzskulpturen. Durch meinen Hund, mit dem ich viel draussen war, entdeckte ich die Liebe zur Natur. Bei den ausgedehnten Spaziergängen mit dem Hund, fand ich viele kleine Schätze, Schwemmholz, Plastik-Teile, Metallstücke etc. Damit kreierte ich die ersten kleinen Skulpturen.
1994Lebensumständeveränderung und Wendepunkt in meinem Leben durch mehrere Unfälle. Damals begann ich zu zeichnen.
1984Rangierarbeiter SBB
1964geboren in Schönenberg an der Thur, TG
23.07.2016Interchurtureller Austausch, Macelleria D`Arte St.Gallen, Schweiz
15.07.2016Interchurtureller Austausch, Galerieobertor Chur, Schweiz
07.03.2016Fotoausstellung Frühling, Restaurant Einkaufszentrum Lerchenfeld, Schweiz
08.01.2016Vögel und Fundstücke, Schaukasten, Palace, St. Gallen, Schweiz
20.12.2015Fotoausstellung Winter, Restaurant Einkaufszentrum Lerchenfeld, Schweiz
07.11.2015245 Kilo Kunst, Macelleria D'Arte, St. Gallen, Schweiz
29.08.2015Kunst- Handwerk- und Kuriositätenmarkt, Gallusplatz St. Gallen, Schweiz
Franco Tschumi


Zürcherstrasse 24
9000 St. Gallen
Schweiz
Privat: +41 (0)71 277 55 74
Atelier: +41 (0)71 277 55 74

franco.tschumi@icloud.com
http://www.kuenstlerarchiv.ch/francotschumi
Hornerius Schwemmholz, 2016
Universum Makrophotography, 2016
Figurative Wege, 2015
Dazwischen, 2011